Förderstätten

Sinnhafte Tätigkeit einfühlsam betreut

Wir sprechen sehr schwer und schwer beeinträchtigte Menschen in ihren Sinnesbereichen an, um ihre Fähigkeiten zu erhalten, zu festigen  und zu entwickeln.

Spezielles Augenmerk legen wir auf die Integration in einen gemeinschaftsbezogenen Alltag, auf die Entwicklung von Grob- und Feinmotorik  sowie auf  Formen der Kommunikation.

Wo immer möglich bemächtigen wir Menschen mit breitem Unterstützungsbedarf in eine unserer berufsorientierten Werkstätten zu wechseln und einen Beitrag an anspruchsvolle Arbeiten zu leisten.