Öffentliches Konzert 2020

Sonntag, 6. Dezember 2020, 17 Uhr

Der Pianist Jacques Pasquier beglückt Gempen schon seit mehr als zwanzig Jahren mit Konzerten von hoher Qualität. Hierzu gehörten zum Beispiel die Auftritte des EOS-Quartetts. Zum 40-jährigen Bestehen der Sonnhalde spielte Jacques Pasquier mit dem bekannten Basler Cellisten Patrick Demenga das Jubiläumskonzert.

Die Konzerte dieser Reihe werden vom Spendenfonds Kultur der Sonnhalde Gempen unterstützt. Der Fonds ermöglicht Menschen mit Unterstützungsbedarf ein vielfältiges kulturelles Angebot.

In diesem Jahr wird Jacques Pasquier mit der Violinistin Simone Roggen (Bild) auftreten. Sie spielen unter anderem Werke von Brahms.

Der Eintritt ist frei. Es wird eine Kollekte zugunsten des Spendenfonds Kultur der Sonnhalde Gempen angeboten.

Sonntag, 6. Dezember 2020, 17 Uhr
Grundschulsaal, Haglenweg 11, Gempen