17. Februar 2021

Zivildienstleistende

Die Sonnhalde Gempen ist eine öffentliche Einrichtung in privater Trägerschaft für Menschen mit Wahrnehmungs-, Verarbeitungs- und Verhaltensauffälligkeiten, insbesondere aus dem Spektrum Autismus. Die Angebote richten sich an Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Sie umfassen Schule, Ausbildung, Arbeit sowie Wohnen mit unterschiedlichen Formen an Betreuung und Begleitung. Die Anthroposophie ist eine zentrale Grundlage für die Arbeit.

Selbständige und engagierte Zivis erhalten einen ersten Einblick in die Arbeit einer sozialen Institution für Menschen mit Beeinträchtigungen.

Wir bieten vielseitige Einsatzmöglichkeiten in den Bereichen Wohnen, Freizeit, Arbeit und Gemeinschaft. Einsätze sind ab sofort möglich. Die Einsatzdauer beträgt mindestens 54 Tage.

Details zu den Pflichtenheften und den möglichen Tätigkeitsfeldern erhalten Sie unter www.ezivi.admin.ch.

Die folgenden Pflichtenhefte stehen zur Verfügung:

  • Mitarbeit im schulischen Bereich (Grundschule), Pflichtenheft-Nr. 81032
  • Mitarbeit in der Werkschule, Pflichtenheft-Nr. 81033
  • EDV-IT-Support und Schulung, Pflichtenheft-Nr. 81129
  • Mitarbeit im Wohnbereich, Pflichtenheft-Nr. 81130
  • Mitarbeit im landwirtschaftlichen Bereich, Pflichtenheft-Nr. 81131
  • Mitarbeit in den Tagesstätten, Pflichtenheft-Nr. 81132

Unsere Einsatzbetriebs-Nr. ist 245.

Was Sie mitbringen:

  • Abgeschlossene Berufsbildung oder Mittelschulabschluss
  • Freude und Einfühlungsvermögen bei der Arbeit mit Menschen mit einer Beeinträchtigung
  • Sensibilität im Umgang mit Nähe und Distanz
  • Teamfähigkeit und Flexibilität

Wir bieten Ihnen einen interessanten und abwechslungsreichen Einsatz in einem motivierten Team sowie eine fachliche Begleitung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Bitte senden Sie Ihre detaillierten Bewerbungsunterlagen mit Angaben des gewünschten Pflichtenhefts an: personalmanagement@sonnhalde.ch. Wir freuen uns darauf, Sie persönlich kennen zu lernen. Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Rosa Cocchini, unter Telefon 061 706 80 19, gerne zur Verfügung.